Brücke Bergün Filisur

Hängebrücke Aclas d'Alvagni

img_4kq_edhhigfh
img_4kq_edhhigfi
Schwingen und Schwanken über dem Val digl Guert

Hängebrücke Aclas d'Alvagni

7492 Alvaneu Dorf

Beschreibung

Die Hängebrücke Aclas D’Alvagni wurde im April 2019 eröffnet, um einen sicheren und lawinenfesten Übergang über das Val digl Guert zu bekommen und so die Alpentour „Albulatal“ ein wenig berechenbarer zu machen. Die Aclas d’Alvagni ist zwar mit ihrer Länge von 52.8 Meter nur eine kleine Brücke, aber sie spricht die Sprache der Hängebrücken: sie schwingt und schaukelt. Eine Fussgänger-Hängebrücke ohne Schwingungen ist eine tote Brücke.

Im Brückenbuch können Brückengänger eine kleine Widmung eintragen, ähnlich einem Gipfelbuch.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Bergün Filisur Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.